Ausbildung

Die Ausbildung gliedert sich in 3 Teile.

  • Basisausbildung am Standort
  • Fachausbildung auf Kreisebene
  • Führungsausbildung an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal

Jeder Feuerwehrmann durchläuft nach Eintritt in die FF Hattenhofen eine Grundausbildung mit folgenden Lehrgängen auf Kreisebene:

  • Grundlehrgang Truppmann (  mit Kenntnisprüfung)
  • Funkerlehrgang (  mit Kenntnisprüfung)
  • Atemschutzgeräteträger (  mit Kenntnisprüfung)
  • Truppführer (  mit Kenntnisprüfung)
  • Maschinist für Löschfahrzeuge (  mit Kenntnisprüfung)

Während dieser Zeit holt sich der Feuerwehrmann seine praktischen Erfahrungen beim Übungsdienst und bei den Einsätzen.

Bei Bedarf kommen noch folgende Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal hinzu:

  • Gruppenführer (2 Wochen Vollzeit mit schriftlicher und praktischer Abschlußprüfung)
  • Zugführer (2 Wochen Vollzeit mit schriftlicher und praktischer Abschlussprüfung)
  • Leiter einer Feuerwehr (1 Woche Vollzeit)

Zusätzlich werden noch Speziallehrgänge an der Landesfeuerwehrschule besucht. (Fortbildung für Truppführer im Feuerwehrübungshaus, Ausbilderlehrgänge)

 
Sie sind hier: Ausbildung