Einsätze 2019

Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
01/201914.01.2019
Montag
0.26 UhrHilfeleistung
Wasser im Keller
GW
MTW

402.34 Uhr 
 Lage:In einem Einfamilienhaus drang Grundwasser in die Lichtschächte des Kellergeschosses ein und floss dann in den Keller.
Tätigkeit: Die Einsatzkräfte öffneten den mit einer Einbruchsicherung versehenen Lichtschacht und pumpten den Lichtschacht leer und so konnte nach mehrmaligem Abpumoen der Wasserspiegel um das Haus gesenkt werden.
Parallel wurde mit dem Wassersauger das Wasser im Keller abgesaugt und ins Freie gepumpt.
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
02/201916.01.2019
Mittwoch
14.45 UhrHilfeleistung
Wasser in Aufzugschacht
GW


216.00 Uhr 
 Lage:Folgeeinsatz zu Einsatz 01/2019
Aufzugschacht im Kellergeschoß voll Wasser
Tätigkeit: Nachdem der Aufzugsmonteur den Fahrstuhl in das EG fahren konnte, wurde der vollgelaufene Aufzugschacht abgepumpt.
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
03/201926.01.2019
Samstag
21.30 UhrFeuersicherheitswachdienstGW

223.00 Uhr 
 Lage:Feuershow beim Winterzaber der GiHa
Tätigkeit: Die Einsatzkräfte sicherten während der Feuershow gemäß Anforderung das Umfeld
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
04/201916.02.2019
Samstag
20.00 UhrFeuersicherheitswachdienst

204.00 Uhr 
 Lage:Ü-30 Fasching in der Sillerhalle
Tätigkeit: Feuersicherheitswachdienst beim Ü-30 Fasching in der Sillerhalle
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
05/201807.03.2019
Donnerstag
16.13 UhrHilfeleistung
Türöffnung
GW
LF 8/6

1116.30 Uhr 
 Lage:Türöffnung / Person in Notlage / 10 Monate altes Kind in der Wohnung
Tätigkeit: Ein 10 Monate altes Kind hat die Mutter ausgesperrt.
Die Einsatzkräfte öffneten mit dem Türöffnungswerkzeug die Wohnungstüre. Das Kleinkind konnte der Mutter wohlauf übergeben werden.
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
06/201909.03.2019
Samstag
5.56 UhrDieselspurGW
MTW

1907.30 Uhr 
 Lage:Dieselspur auf der Hauptstraße.
Ein Linienbus verlor auf seiner Fahrt durch den Ort in den Kurvenbereichen Diesel.
Tätigkeit: Die Einsatzkräfte streuten die Dieselspur mit Ölbindemittel ab. An 2 Stellen in Zell u.A. wurde nach Rücksprache mit der Leitstelle und dem örtlichen Kommandanten die Dieselspur ebenfalls abgestreut.
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
07/201906.04.2019
Samstag
11.51 UhrHilfeleistung
leblose Person
GW
LF 8/6

1112.10 Uhr 
 Lage:Leblose Person in Wohnung gemeldet.
Der Polizei wurde eine leblose Person in einer Wohnung gemeldet, die Polizei forderte die Feuerwehr zur Türöffnung an.
Tätigkeit: Dei Einsatzkräfte erkundeten die Lage, der Bewohner der Wohnung war wohlauf.
Kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich.
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
08/201908.04.2019
Montag
10.48 UhrDieselspurGW
MTW

1111.25 Uhr 
 Lage:Dieselspur auf der Hauptstraße.
Ein Linienbus verlor auf seiner Fahrt durch den Ort in den Kurvenbereichen Diesel.
Tätigkeit: Die Einsatzkräfte streuten die Dieselspur mit Ölbindemittel ab.
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
09/201912.04.2019
Freitag
17.19 UhrHydraulikölspurGW


180.45 Uhr 
 Lage:Hydryaulikölspur auf der Hauptstraße / Schlierbacherstraße vom Kreisverkehr bis zum Sportgelände.
Ein landwirtschaftliches Gespann verlor während der Fahrt Hydrauliköl aus einem defekten Schlauch.
Tätigkeit: Nach der Erkundung wurde die fachmännische Beseitigung der Ölspur durch eine Fachfirma veranlasst, da für die Art und Länge der Ölspur die Einsatzmittel der FFH nicht ausreichend waren.
Die Fachfirma begann mir der Reinigung und wurde von einem Sicherungsfahrzeug der FFH begleitet.
Nach einem technischen Defekt am Reinigungsgerät musste die Fachfirma die Reinigung abbrechen und die FFH streute die Ölspur mit Ölbinder ab.
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
10/201917.04.2019
Mittwoch
08.20 UhrHilfeleistung
Betriebsunfall
Sturz vom Gerüst
GW
LF 8/6

1408.55 Uhr 
 Lage:Ein Handwerker ist vom Dach zwischen Gerüst und Dach eine Ebene tiefer auf das Gerüst abgestürzt.
Tätigkeit: Der Notarzt machte die Erstversorgung und die Einsatzkräfte brachten den Verletzten mit der Schaufeltrage nach unten und übergaben ihn dort dem Rettungsdienst.
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
11/201924.04.2019
Mittwoch
08.55 UhrMotorölspurGW
MTW
709.55 Uhr 
 Lage:Motorenöl auf der Reustadtstraße
Ein Traktor verlor aufgrund eines technischen Defektes Motorenöl.
Tätigkeit: Die Einsatzkräfte behandelten die Motorölspur mit Reiniger und streuten diese dann anschließend mit Ölbinder ab.
Die Einsatzstelle wurde mit Warnschildern kenntlich gemacht.
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
12/201926.04.2019
Freitag
02.41 UhrHilfeleistung
Verkehrsunfall
Betriebsmittel auf der Straße
GW
LF 8/6
MTW
1903.57 Uhr 
 Lage:Ein Kleintransporter-Lenker fuhr auf ein auf der Zellerstaße parkendes Auto und schleuderte es in eine nahe gelegene Einfahrt auf eine Mauer.
Tätigkeit: Der Rettungsdienst versorgte die Fahrerin des geparkten PKW.
Beide Fahrzeuge verloren Betriebsstoffe (Treibstoff, Öl, Kühlerflüssigkeit), welche von den Einsatzkräften aufgenommen wurden.
Der Brandschutz wurde sichergestellt und die Batterien der beiden Fahrzeuge abgeklemmt. Nachdem die Fahrzeuge abgeschleppt waren, wurden die Unfalltrümmer beseitigt und die Straße konnte wieder freigegeben werden.
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
13/201906.05.2019
Montag
18.53 UhrHilfeleistung
Verkehrsunfall
Betriebsmittel auf Straße
GW
MTW


2419.20 Uhr 
 Lage:Ein PKW-Lenker kam nach rechts von der Straße ab und fuhr im Grünstreifen über eine gemauerte Feldeinfahrt.
Dabei wurde die Ölwanne abgerissen und Motorenöl lief aus.
Tätigkeit: Die Einsatzkräfte kontrollierten einen Einlaufschacht in unmittelbarer Nähe zur Unfallstelle, dort war aber kein Öl feststellbar.
Das restliche Öl wurde mit Ölbinder aufgenommen.
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
14/201920.05.2019
Montag
09.58 UhrBrandeinsatz
Brandmeldeanlage
Seniorenzentrum
GW
LF 8/6
1810.25 Uhr 
 Lage:Die Brandmeldeanlage im Seniorenzentrum hat Brandalarm ausgelöst.
Tätigkeit: Ein Bewohner hat Essen auf dem eingeschalteten Herd vergessen und die Wohnung verlassen
Der Rauch durch das angebrannte Essen hat die BMA ausgelöst. Die Einsatzkräfte nahmen das Essen vom Herd und belüfteten die Wohnung sowie das Treppenhaus mit dem Hochdrucklüfter.
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
15/201921.05.2019
Dienstag
18.15 UhrHilfeleistung
Wasser im Keller
GW
LF 8/6
419.40 Uhr 
 Lage:Das Kellergeschoß eines Mehrfamilienhauses stand ca 30cm unter Wasser.
Tätigkeit: Das Wasser drang durch einen Abfluss in der Waschküche in den Keller ein. Die Einsatzkräfte saugten das Wasser mit 2 Tauchpumpen und einem Wassersauger ab.
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
16/201902.06.2019
Sonntag
15.59UhrBrandeinsatz/
Gartenhüttenbrand
GW
LF 8/6
1216.27 Uhr 
 Lage:Ein Komposthaufen sowie die sich daneben befindliche Gartenhütte brannte aufgrund Asche im Kompost.
Tätigkeit: Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte das Feuer durch die Anwohner bereits gelöscht werden.
Die Einsatzkräfte löschten den Komposthaufen ab und beseitigten letzte Glutnester. Die Gartenhütte wurde kontrolliert.
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
17/201903.07.2019
Mittwoch
14.34UhrBrandeinsatz/
Böschungsbrand
GW
LF 20
1315.10 Uhr 
 Lage:Trockenes Gras und Blüten brannten am Rande der Kreisstraße nach der Verschwenkung in Richtung Zell u.A.
Tätigkeit: Die Einsatzkräfte löschten das Feuer mit der Schnellangriffseinrichtung des LF 20. Die Kreisstraße wurde für die Dauer der Löscharbeiten halbseitig gesperrt.
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
18/201908.08.2019
Donnerstag
19.18UhrHilfeleistung
angedrohter Suizid
GW
LF 8/6
1719.38 Uhr 
 Lage:Eine Person drohte vom 3. Stock eines Wohnhauses zu springen
Tätigkeit: Beim Eintreffen der Einsatzkräfte überlegte er es sich anders und ging in die Wohnung zurück.
Die Person wurde von der Polizei und dem Rettungsdienst weiter versorgt.
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
19/201912.08.2019
Montag
16.30UhrBMA1516.45 Uhr 
 Lage:BMA der Sillerhalle und Feuerwehrmagazin hat ausgelöst.
Tätigkeit: Ursache für die Auslösung waren Bauarbeiten, wobei feiner Staub in die Sillerhalle und den Lagerraum der Feuerwehr gelangte und die Rauchmelder auslösten. 
Der Lagerraum wurde belüftet und die BMA vom Netz genommen.
Der Betreiber der BMA wurde informiert um die Melder zu reinigen.
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
20/201914.09.2019
Samstag
10.19UhrTüröffnungGW
LF 8/6
1010.45Uhr 
 Lage:Die Kontrollmeldung eines Hausnotrufes einer älteren Dame blieb aus, so dass ein Mitarbeiter nachsehen wollte. Da der Wohnungsschlüssel von innen steckte, wurde die Feuerwehr zur Türöffnung gerufen.
Tätigkeit: Die Einstzkräfte öffneten die Türe mit einem Spezialwerkzeug und die Dame, welche sich in einer Notlage befand, wurde dem Rettungsdienst übergeben.
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
21/201901.10.2019
Dienstag
06.53UhrTechnische Hilfe
Verkehrsunfall
GW
LF 8/6
1608.35Uhr 
 Lage:Eine Fiat-Fahrerin fuhr im Kreisverkehr von Zell u.A. kommend vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf einen großen Stein. Das Fahrzeug kippte um und kam auf der Fahrerseite zum Liegen.
Tätigkeit: Die schwer verletzte Frau wurde über die Heckklappe aus dem Fahrzeug befreit und dem Notarzt/Rettungsdienst übergeben.
Nachdem der Verkehrsdienst den Unfall aufgenommen hatte, wurde das Abschleppunternehmen bei der Bergung des PKW unterstützt und die Straße gereinigt.
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
22/201913.10.2019
Sonntag
11.41 UhrBNAGW
LF8/6
LF20
2411.55 Uhr 
 Lage:BMA im Bürgerhaus Farrenstall hat ausgelöst
Tätigkeit: Ursache für die Auslösung war Dampf beim Kochen von Maultaschen.
Die Küche wurde kontrolliert und die BMA wieder zurückgestellt.
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
23/201916.10.2019
Mittwoch
08.00 UhrBMA

1208.15 Uhr 
 Lage:BMA der Sillerhalle hat ausgelöst
Tätigkeit: Ursache für die Auslösung waren Reinigungsarbeiten in der Sillerhalle.
Die BMA wurde wieder zurückgestellt.
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
24/201931.10.2019
Samstag
20.00 UhrFeuersicherheitswachdienst

203.45 Uhr 
 Lage:Hexennacht in der Sillerhalle
Tätigkeit: Feuersicherheitswachdienst
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
25/201914.11.2019
Donnerstag
17.30 UhrVerkehrsabsicherung

719.30 Uhr 
 Lage:St. Martins Umzug
Tätigkeit: Absichern des Umzugs an der Hauptstraße
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
26/201924.11.2019
Sonntag
08.45 UhrVerkehrsabsicherung

1010.45 Uhr 
 Lage:Totensonntag
Tätigkeit: Die Fahnenabordnung nahm am Gottesdienst sowie der Gedenkfeier teil, während der Gedenkfeier wurde die Hauptstraße komplett gesperrt.
 
Lfd. Nr.:DatumUhrzeitArtFahrzeugeMannschaftEinsatzende
27/201915.12..2019
Montag
01.35 UhrTragehilfe
Rettungsdienst
WG
LF8/6

2002.13 Uhr 
 Lage:Reanimationspflichtige Person konnte nicht durch den Hausgang in den Rettungswagen gebracht werden.
Tätigkeit: Die Einsatzkräfte unterstützten den Rettungsdienst und brachten den Patient durch ein Fenster ins Freie und in den Rettungswagen.
 
 
Sie sind hier: Einsätze | 2019