Einsatz 5/2020 vom 14.05.2020
16.05.2020

Kategorie: Einsatzberichte

Wohnungsbrand mit eingeschlossenen Personen


Lfd. Nr.:

Datum

Uhrzeit

Art

Fahrzeuge

Mannschaft

Einsatzende

05/2020

14.05.2020
Donnerstag

22.22 Uhr

Brandeinsatz

GW
LF 8/6
LF 20
MTW

30

23.30 Uhr 

 

Lage:

Gemeldet wurde ein Wohnungsbrand mit 2 eingeschlossenen Personen

Tätigkeit: 

Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass es sich um einen Zimmerbrand im EG handelte. Vermutlich wurde der Brand durch Teelichter ausgelöst, 1 Person befand sich in dem verqualmten Raum.
Die Person wurde unter Atemschutz gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.
Die Wohnung wurde mit der Wärmebildkamera abgesucht, es befand sich keine weitere Person darin.
Die Glutnester wurden abgelöscht und der Schutt ins Freie gebracht.
Die Wohnung wurde mit dem Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht und die Brandstelle nochmals mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Weitere Kräfte:

FF Schlierbach mit 2 Fahrzeugen, FF Uhingen mit der Drehleiter und KdoW, Rettungsdienst und Notarzt sowie die Polizei.

 








<- Zurück zu: Aktuell
 
Sie sind hier: Aktuell